Sport-Mental-Coaching


Sport-Mental-Coaching …

… beinhaltet, die mentalen Kräfte eines Sportlers optimal zu bündeln. Auch hier steht natürlich der Erfolg im Fokus, zudem aber, während der Ausübung sportlicher Aktivitäten das Glücksempfinden  zu steigern. Wir bieten Vereinen ein spezielles Sport-Mental-Coaching, das folgende Komponenten berücksichtigt:


Sporthypnose

Hierdurch werden Sportler maximal auf den Punkt konzentriert und zusätzliche Energien mobilisiert. In der Hypnose können sogar Bewegungsabläufe effektiv einstudiert werden. Es werden Situationen simuliert, die alsbald nicht mehr als unerreichbar gelten. Sporthypnose ist die intensivste Art von Konzentration und mentaler Regeneration, die möglich ist.


Trainerberatung 

Wir beraten Trainer hinsichtlich ihres Kommunikationsverhaltens und anderer psychologischer Effekte des Auftretens gegenüber den zu coachenden Sportlern. Während ein bestimmtes Verhalten und Handeln  z.Bsp. in einer Siegesserie Erfolg verspricht, bedingt ein eventueller Abstiegskampf einen anderen, kompensatorischen Umgang mit der Situation. So individuell Sportler in ihrer Funktion / Position und als Charakter sind, ist hier auch eine individuelle Form der Ansprache zu suchen, um für die Bestform motivieren zu können. Wir analysieren Ihre Sportler und vermitteln Ihnen als Trainer und Mentor das nötige psychologische Wissen sowie das passende “Einfühlungsvermögen” in Form von Sport-Mental-Coaching.


Spielercoaching

Im Idealfall sind bei einem Leistungssportler 100 Prozent seiner mentalen Leistungsfähigkeit abrufbereit. Oft werden jedoch wertvolle Ressourcen verbraucht, die nicht unmittelbar die eigentliche Ausübung des Sports betreffen: Längere Verletzungspausen, Öffentlichkeitsdruck, intensive Vertragsverhandlungen, Versagensängste und natürlich auch private Schicksalsschläge wie der Verlust von Angehörigen oder weitreichende Beziehungskrisen. All dies können sehr ernsthafte, Karriere und Gesundheit gefährdende Auslöser für einen Leistungsabfall sein und im Extremfall sogar zu tiefen Depressionen führen. Wir bewältigen mit Ihnen gemeinsam in einem intensiven Coaching diese unbedingt ernst zu nehmenden Tiefphasen, setzen Energien frei und gestalten den adäquaten Umgang mit solchen Ereignissen neu.


Burnout-Erkennung

Bei jedem Leistungssportler kann man wohl voraussetzen, dass er Feuer und Flamme für seinen Sport ist. Was aber, wenn dieses Feuer langsam erlischt? Das Burnout-Syndrom ist auch im Leistungssport ein immer häufiger anzutreffendes Phänomen und meist nicht nur ein Problem des (Energie-) Managements, sondern überall möglich, wo über lange Strecken voller Einsatz erwartet und geleistet wird. Je früher ein Burnout erkannt wird, desto eher und effizienter lassen sich die Symptome angehen und Präventionen herbeiführen.


Supervision 

Wir coachen, um den optimalen Teamgeist zu erzeugen. Von uns moderierte Gruppengespräche, Aussprachen und Teamübungen im Rahmen des Sport-Mental-Coachings bringen das “Wir-Gefühl” und so den Teamgeist wieder in Schwung.


Blockaden-Coaching 

Wir coachen auch beim Lösen innerer Blockaden vor z.Bsp. “Angstgegnern”, bei Abstiegspanik oder dem Leistungsdruck bei einem erreichten Aufstieg in die nächst höhere Liga. Dies kann effektiv durch Hypnose, durch Übungen, systematische Visions-Bildungen und gezielte Angstbehandlungen erreicht werden.


Fachärztliche Betreuung

Wir betreuen Ihren Verein auch medizinisch. Dr. Frank Wassmuth als Facharzt für Neurologie ist Spezialist für Nervenschäden, Lähmungen oder Gefühlsstörungen aller Art. Dazu gehören auch das Gehirn und die Wirbelsäule. Auch in der Psychiatrie sowie der Psychotherapie sind wir Spezialisten für schwerwiegende mentale Probleme bei Leistungssportlern und Profis. Ein Konfliktpotential, das die Vereinsführung unbedingt in ihre Management-Überlegungen auf Sportlerebene einbeziehen sollte.

Testen Sie Sport-Mental-Coaching stunden- oder tageweise – um Ihre gemeinsamen sportlichen Erfolge und übergeordneten Ziele zu erreichen!